hilfebedarf.de

Curanum AG

Die Curanum AG ist deutschlandweit der größte börsennotierte Betreiber von Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1981. Ende 2013 unterhält das Unternehmen insgesamt 76 Einrichtungen mit ungefähr 7.500 Pflegeplätzen, 2.100 betreute Wohnungen sowie 19 ambulante Dienste und beschäftigt über 7.100 Mitarbeiter.


TIPP:

Mit einem Pflegegrad (bei ambulanter Pflege) haben Sie ebenfalls Anspruch auf:


Über Curanum

Die Einrichtungen sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt, wobei sich regionale Schwerpunkte in Bayern, Nordrhein-Westfalen und dem Südosten Niedersachsens befinden. Das Leistungsspektrum umfasst vollstationäre Lang- und Kurzzeitpflege sowie betreutes Wohnen für alle Pflegestufen. Zum speziellen Therapieangebot gehört unter anderem die Pflege und Betreuung Demenzkranker, junger Behinderter, Multiple-Sklerose-Erkrankter, Suchtkranker und Palliativpflege.

Des Weiteren vermietet die Curanum AG betreute Wohnungen, die den Einrichtungen angegliedert sind. Zu diesem Konzept zählt auch ein ambulanter Pflegedienst der die Versorgung der betreuten Wohnungen sowie anderer hilfsbedürftiger Menschen außerhalb der Einrichtungen gewährleistet. Das Unternehmen betreibt einige Tochterunternehmen, die Dienst- und Verpflegungsleistungen erbringen, hier zählen unter anderem Wäsche und Reinigungsdienste.

Im Jahr 2011 erwirtschaftete die Curanum AG einen Umsatzerlös von 265,9 Millionen Euro und das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag bei rund 27 Millionen Euro. Größter Anteilseigner mit 93,27% aller Aktien ist die Korian Deutschland AG. Sie gehört zur französischen Korian Gruppe, einem Betreiber von 125 Seniorenheimen und 44 Rehakliniken mit insgesamt fast 24.000 Betten und über 15.000 Beschäftigten.